Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

corum Rechtsanwälte Paffrath, Scheid & Migge PG

Friedrichstr. 31

40217 Düsseldorf

 

Alleinvertretungsberechtigt: Christiane Paffrath, Claudia Scheid, Ray Migge, ebenda

 

Registergericht: AG Essen

Registernummer: PR 2585

Kontakt:

E-Mail:             info@corum-pg.de

Telefon:           +49 (0) 211 324 024

Telefax:            +49 (0) 211 324 066

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 281361764

„corum Rechtsanwälte“ ist eine Marke der corum Rechtsanwälte Paffrath, Scheid & Migge PG

zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Kammerzugehörigkeit:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Zuständige Behörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Zuständige Kammer/Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstr. 25, 40479 Düsseldorf
Tel: 0211 – 49 50 20
Fax: 0211 – 49 50 228
E-Mail: info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de
Homepage: www.rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Die Regelungen können eingesehen werden unter: www.brak.de

Berufshaftpflichtversicherung:
Allianz Deutschland AG, Königinstraße 28, 80802 München

Räumlicher Geltungsbereich

  1. Auslandsdeckung: Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtansprüche, die vor Gerichten der Staaten Europas, der Türkei, der Russischen Föderation und der sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäischer Hoheitsgebiete europäischer Staaten, der EU oder dem EWR geltend gemacht werden und auf der Verletzung des Rechts dieser Staaten beruhen. Für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor Gerichten hier nicht genannter Staaten besteht Leistungspflicht nur in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestpflichtversicherungssumme.
  2. Weltdeckung betriebswirtschaftliche Prüfungstätigkeit: Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht weltweit aus betriebswirtschaftlicher Prüfungstätigkeit, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestpflichtversicherungssumme beschränkt.
  3. Weltdeckung geschäftsmäßige Hilfe in Steuersachen: Eingeschlossen ist die gesetzliche Haftpflicht weltweit aus der geschäftsmäßigen Hilfe in Steuersachen, wenn dem Auftrag zwischen dem Versicherungsnehmer und seinem Auftraggeber nur deutsches Recht zugrunde liegt. Die Leistungspflicht ist in diesen Fällen auf die gesetzlich vorgeschriebene Mindestpflichtversicherungssumme beschränkt.

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG und § 55 RStV

corum Rechtsanwälte Paffrath, Scheid & Migge PG

Verantwortlich: Ray Migge

Anschrift und Kontakt siehe oben

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

Wir haben uns nicht zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern verpflichtet und sind zu einer Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht bereit.